Projekte

Im Unternehmensbereich

Wir arbeiten in Interim und Beratungspositionen in Projekten im Rail, Automotive und Mobility Sector. Hier finden Sie einen Überblick unserer Referenzen. Mehr erfahren

Im Bereich Smart Technologies

PRIORI – Early Detection

Die Unternehmen 5micron, RODIAS, Talgo Deutschland GmbH, nxtBase und Wätzold & Al-Zubaidi Mangement Consulting GmbH haben die Arbeitsgruppe PRIORI 2018 gegründet. Die Gruppe mit unterschiedlichen Expertisen erarbeitet ganzheitliche Lösungen um das Ausfallrisiko von Schienenfahrzeugen durch gezielte Überwachung, Auswertung und Früherkennung zu reduzieren. Hierzu werden innovative Technologien zu einer kompletten Maßnahmenkette zusammen geführt. Dazu wird mit Betreibern von Schienenfahrzeugen zusammengearbeitet, um die Anforderungen an eine nachhaltige Instandhaltung zu definieren und diese in einem Prototypen umzusetzen. Die Gruppe besteht aus Experten für Projekt- und Engineeringmanagement, Sensorik, Assisted Reality, Asset Management, Messsysteme sowie Instandhaltung und Zustandsüberwachung.

SensoDIMARIS (Sensorik, Digitale Interaktion, Maintenance und Augmented Reality in Straßenbahnen)

Ziel ist es, an ÖPNV-Fahrzeugen die planmäßige durch eine zustandsbezogene Instandhaltung zu ergänzen und so die Verfügbarkeit zu erhöhen. Sich langsam anbahnende Störungen an ÖPNV-Fahrzeugen aber auch akute Störungen, die nicht direkt über fahrzeugeigene Sensoren abgedeckt sind, sollen frühzeitig erkannt werden können. Zur Instandhaltungsprognose sollen online Fahrzeug- und GPS-Daten diagnostiziert und für ein digitales Condition Monitoring aufbereitet werden. Durch den Einsatz von AR-Glasses wird die digitale Prozesskette weiter ergänzt. Die Firmen 5micron, nxtbase und Wätzold & Al-Zubaidi Mangement Consulting GmbH arbeiten hierzu mit den Verkehrsbetrieben Potsdam zusammen.

Sensorsystem MultiZEN

Das Sensorsysem MultiZEN steht für eine integrierte Auswertung von sensorisch erfassten Daten von Menschen oder Menschengruppen. Entwickelt in Deutschland wurden die sensiblen datenschutzrechlichen Anforderungen so umgesetzt, dass die Datenerfassung nachweislich skaliert werden kann.

Anwendungsgebiete sind:

  • Digitale Sicherstellung und Nachweisführung der Einhaltung von Regeln
    (aktuell Pandemiekontrolle) durch Auswertung von Prozessen,
    Vitalfunktionen und menschlichem Verhalten. Körpertemperatur | Personenzählung, Abstand von Personen zueinander, Personendichte | Bewegungsprofile (Bewegungsrichtung, Geschwindigkeit, Verweildauer) | Sturz | Schreie, Husten | Prozesse, Tracking von Verhaltensvorgaben
  • Wiederherstellung emotionaler Sicherheit von Kunden zur Reduzierung
    wirtschaftlicher Verluste
  • Monitoring von Vitalfunktionen im Gesundheits- und Pflegebereich, häusliche Pflege
  • Big Data, breite Datenerfassung, Sammeln und Auswertung
    von sensorischen Daten

Geschäftsadresse

Wätzold & Al-Zubaidi Management Consulting GmbH
Haus Cumberland, Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin